What to pack for Dubai

 

What to pack for Dubai, Accessories, Accessoires

Der Titel verrät es schon: Wir fliegen nach Dubai! *-* OMG!

Obwohl ich ziemlich Bammel vor der Hitze habe – denn im September ist es definitiv noch sehr heiß – bin ich auch furchtbar aufgeregt!

Höchste Zeit mit Packen anzufangen. Ich brauche dafür immer mehrere Tage. Niemals könnte ich kurz vorher einfach schnell alles in den Koffer schmeißen. Gepackt wird in mehreren Etappen, es wird nochmal schnell gewaschen und gebügelt. Meist komme ich mit meinen drölfzig What to pack-Listen völlig durcheinander und drehen dann vorher durch weil ich unsicher bin ob ich Kleid Nummer 5 jetzt noch mitnehmen soll, ob 10 Paar Schuhe zu viel sind und ob ich nicht doch noch eine lange Hose einpacken soll.

Gerade für Dubai stellt das Packen eine besondere Herausforderung dar. Obwohl Dubai sehr westlich ist und dort viele Touristen unterwegs sind, finde ich es absolut richtig sich der Kultur des Landes anzupassen. Hotpants, Crop Tops  und tiefe Ausschnitte sind außerhalb der Hotelanlage unangemessen. Ich möchte mich aber auch nicht verkleiden und mich trotzdem in meinen Outfits wohlfühlen. Deshalb halte ich einen gesunden Mittelweg für die richtige Wahl. Da meine Sommer Gaderobe definitiv eher aus kurzen Sachen besteht blieb nur eins: Shopping! 😀

Großartige Ausrede um doch noch mal ein paar Sommerteile zu kaufen. Ich habe bereits ein paar Teile bestellt, die ich euch gerne zeigen möchte:

As you can tell from the title: We are going to Dubai!!! *-*  OMG!!

Although I am a little afraid of the heat – because in september it is still very hot in Dubai – I am also beyond excited!!!

It’s about time to start packing! I’d always need a couple of days since I could never ever just throw everything in my suitcase within the last few hours before heading to the airport. I do pack in several stages. There is always something that needs to be washed or ironed last minute and I use to get confused with my gazillion of to do lists, wondering if I should pack dress no. 5 and if 10 pairs of shoes could be too much.

When it comes to planning your outfits, Dubai is definitely a challenge. Although it is a modern city, I think you should adapt to the culture and dress appropriately without dressing up. Short dresses, crop tops, shorts and spaghetti straps are a no go outside of the hotel area. Since my summer wardrobe is all about short clothes, I had to do some shopping! 😀

What a great excuse to buy more summer pieces while it’s almost fall. I have already ordered some stuff which I’d like to show you here:

What I ordered for Dubai

What to pack for Dubai, Maxi Dress, Kimono

Maxi Dress – Mango

 

Das liebste Teil meiner Shopping Ausbeute ist dieses Maxikleid. Es wird in der Taille gebunden und von oben bis unten geknöpft. Super praktisch, da es sich so auch als Kimono tragen und vielseitig kombinieren lässt! Perfekt für Dubai, denn ist nicht nur luftig sondern bedeckt auch die Schultern und bei Bedarf auch die Knie. Ich denke ich werde es mit einer weißen Shorts, einem weißen Top, Strohhut, meiner weißen Gucci Marmont und Wedges oder Slides kombinieren. Einen entsprechenden Outfit Post wird es dazu ganz bestimmt bald hier auf dem Blog geben!

I ordered this maxi dress via Mango and it is beyond the favorite one of my purchases. You can tie it around your waist and button it from top to bottom. Therefore you can also wear it as a kimono with so many options to put together an outfit! It’s perfect for Dubai as it is airy and covers shoulders as well as your knees if you want to. I think I’l wear it open with white shorts, a white top, straw hat, my white Gucci Marmont bag and wedges or slides. There will be an outfit post with this one on the blog soon!

What to pack for Dubai, Maxi Dress, Kimono

Slides, Slides and more Slides

What to pack for Dubai, Slides, Pantoletten

Black & White Slides – River Island // Silver Slides – Aldo // Gold Slides – Dorothy Perkins

 

Wo wir gerade von Slides sprechen: Da ich bisher keine besessen habe, habe ich den Urlaub zum Anlass genommen das sofort zu ändern. Also habe ich mehrere Modelle bestellt und mich letztendlich für drei sehr unterschiedliche Varianten entschieden. Gerade fürs Hotel finde ich sie perfekt, da sie im Gegensatz zu Flip Flops nicht zu sehr nach Strand aussehen. Aber auch für einen kleinen Spaziergang entlang der Dubai Marina kann ich sie mir gut vorstellen 🙂 Was meint ihr?

Speaking of slides: Since I didn’t own any I decided to take this vacay as an excuse to order some. Last but not least I went for three different styles. I think they are very comfy and don’t look to much like beach sandals compared to flip flops. I’d also wear them to a walk along the Dubai Marina 🙂 What do you think?

What to pack for Dubai, Slides, Pantoletten

What to pack for Dubai, Kimono, Kaftan, Gucci Marmont Bag
Bei der Wahl meiner Outfits werde ich vor allem auf helle, luftige Stoffe und fließende Schnitte setzen. Dubai ist natürlich auch das perfekte Reiseziel um den Kimono Trend nochmal richtig auszukosten! Natürlich habe ich diese Gelegenheit genutzt und einen weiteren Kimono bestellt 🙂 Sehr blumig und sommerlich, aber auch leicht und fließend. Ich finde er lässt sich sowohl sehr gut mit einem Sommer Look kombinieren, als auch zu Jeans. Also auch im nächsten Frühling wird er definitiv zu Einsatz kommen.

When choosing my outfits for Dubai I will go for light and airy fabric and flowing garments. Moreover Dubai is the perfect destination to rock the kimono trend! So of course I took the chance to order another kimono 🙂 Very bloomy and summerlike, yet light and flowing. I think this one goes really well with any summer look but will also look gorgeous with denim! Therefore I am sure I get to wear it next spring as well.

What to pack for Dubai, Kimono, Kaftan

Floral Kimono – Mango

 

Für Dubai plane ich den Kimono mit einer blauen Skort und meiner Gucci Tasche zu tragen. Habe ich schon erwähnt wie verliebt ich in die Gucci Tasche bin? Sie ist durchaus etwas empfindlich, aber sie passt einfach zu allem! Falls ihr das unboxing verpasst habt, findet ihr es hier.

For Dubai I have planned to pair it with a blue skort and a white top, alongside with the Gucci bag. Did I mention how much I love this bag? I have to admit it is a little delicate but it looks so stunning with everything! If you missed the unboxing of this bag you can find the post here.

Außerdem habe ich mir dieses weiße, off-shoulder Dobby Top bestellt. Ich finde es super süß obwohl ich noch nicht weiß wo ich es in Dubai tragen kann, denn es ist komplett durchsichtig. Darunter werde ich ein weißes Top tragen und für das Hotelgelände ist es auf jeden Fall ok. Ich zeige euch morgen auf Instagram wie es aussieht – lasst mich auf jedenfalls wissen wie ihr es findet! 🙂

Next is this white off-shoulder Dobby top which I think looks so cute! I am not sure yet if I can wear this anywhere in Dubai, but at least I can wear it around the hotel area. I will wear a white top underneath as it is fully see-through but I love the way it falls. I’ll show you what it looks like on my Instagram tomorrow! Please let me know what you think! 🙂

What to pack for Dubai, white Dobby Top,

Off-Shoulder Top – Asos

Always down for lace

What to pack for Dubai, white, lace Midi Skirt, Rock aus Spitze

Lace Midi Skirt – Missguided 

 

Meine letzte Errungenschaft ist dieser weiße Midi Rock aus Spitze. Ich brauchte etwas dass ich sowohl mit Tshirt und Slides kombinieren kann, was sich aber auch für den Abend aufstylen lässt. Falls wir abends mal schicker essen gehen werde ich den Rock mit High Heels und einem Crop Top kombinieren. Die Crop Top Variante geht natürlich nur im Hotel 😉

Last but not least I bought this lace midi skirt. I needed something that I could wear with a T-shirt and slides for a more casual look but could dress up for the evening with a crop top and high heels at the same time! The crop top look will stay at the hotel for sure 😉 

Nach dem Urlaub kann ich euch sicher berichten, was kleidungstechnisch so ging und was man wo tragen sollte. Daher wird es auf jeden Fall einen „What to wear in Dubai „- Post geben.

After our vacay I am able to tell you what to wear and what is appropriate for which occasion and location. So there will definitely be a „What to wear in Dubai“ Post.

What to pack for Dubai, Accessories, Accessoires

Bikini Top – h&m (sold out) also love this one // Passport holder – Victoria’s Secret // Sunnies – Prada // Book – Maria Hatzistefanis via Amazon //
Hat – h&m // Scarf – h&m (old)

Important items to pack for Dubai

Reisepass

♦ Adapter
Viele Hotels stellen Adapter zur Verfügung, aber man weiß ja nie.

Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor
Ich nehme zusätzlich auch extra einen Lippenpflegestift mit LSF mit.

Wasser Spray
Ideale Abkühlung für unterwegs. Ich liebe das Aqua Spray von Avène!

♦ Sonnenhut
Aufgrund der starken Hitze und Sonnenstrahlung empfiehlt es sich den Kopf zu schützen, insbesondere wenn man durch die Sonne läuft. Ansonsten besteht die Gefahr eines Sonnenstichs.

♦ Tuch oder Stola
Schützt nicht nur vor der Sonne, sondern ist auch praktisch wenn man sich schnell mal was über die Schultern werfen muss um sich in bestimmten Bereichen dem konservativen Dress Code anzupassen.

Falls ihr Medikamente mitnehmen wollt, informiert euch vorher unbedingt ob die jeweiligen Inhaltsstoffe erlaubt sind! In Europa gängige und freiverkäufliche Medikamente können dort verboten sein und zu mächtig Ärger führen. Falls ihr ein bestimmtes Medikament einnehmen müsst informiert euch unbedingt beim auswärtigen Amt bzw. der Botschaft was dabei zu beachten ist. Ggf. ist vorab die Erlaubnis der Behörden in Dubai oder ein ärztliches Attest (mind. auf Englisch) ggf. sogar beglaubigt erforderlich.

Ward ihr schonmal in Dubai oder Umgebung? Welche Empfehlungen habt ihr für Dubai!?

  Passport

Adapter
You can borrow one in most of the hotels but you never know

Sun protection with high SPF
I also pack a smoothing lipstick with SPF

Aqua spray
The perfect cooling to go!

Sun hat
Since it can get very hut and the sun is burning you should cover your head so you don’t get a sunstroke.

Scarf or stola
Protecting you from the sun and can be easily thrown over the shoulders in case you need to adapt to the konservative dress code in some areas.

If you are planning to bring your medication you should definitely inform yourself if they are allowed! A lot of pills are forbidden in Dubai and if you get controlled at the customs they can get you a lot of trouble! So if you need to bring some medication I’d recommend to get in touch with the embassy before your vacation and ask them what to do. In most of the cases you need to bring an english, medical certificate from your doctor or permission from the authorities in Dubai! 

Have you ever been to Dubai or VAE before? Do you have any recommendations on what to pack?

Folge:

13 Kommentare

  1. Vilmi
    4. September 2017 / 9:07 am

    Hallo liebes ,
    So ein schöner Blogpost ☺️
    Sehr viele Infos die man braucht und vor allem wunderschöne Teile die du geschoppt hast. 😍😍
    Küsse Vilma!

  2. 4. September 2017 / 1:38 pm

    Ich war zwar noch nie in Dubai und es ist ehrlich gesagt auch eines der Reiseziele wohin es mich aktuell überhaupt nicht zieht (auch wenn ich die Bilder anderer Blogger traumhaft finde), aber dein Post hat mich trotzdem inspiriert. Deine Slides finde ich alle toll und bin drauf und dran mir noch ein paar zu bestellen. Aber wenn wir ehrlich sind ist der Sommer hier ja fast vorbei.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall einen tollen Urlaub und freue mich darauf deine Looks danach hier zu sehen.
    LG,
    Sabrina

    • 4. September 2017 / 8:20 pm

      Danke für deinen Kommentar Liebes! Ich war bisher auch äußerst skeptisch, aber nachdem ich nur Gutes gehört habe musste ich es jetzt einfach mal selbst sehen 🙂 Bin sehr gespannt und werde auf jeden Fall berichten!

      xx
      Verena

  3. 4. September 2017 / 7:16 pm

    Schöner Post und du hast wirklich nochmal schöne Teile gefunden <3
    Ich selbst war noch nicht in Dubai, aber eine Freundin war erst letztens dort und war total begeistert. Auf dem Hotelgelände konnte sie alles ohne Probleme tragen, wenn sie aber unterwegs war, hat sie immer darauf geachtet, dass Knie und Schultern bedeckt waren.
    Ansonsten wünsch ich euch einen wunderschönen Urlaub <3
    Liebe Grüße, Julia
    https://theeverydaytreasures.blogspot.de

    • 4. September 2017 / 8:19 pm

      Danke Liebes! Ich habe bisher auch nur gutes über Dubai gehört und bin sehr gespannt! Zum Knie und Schultern bedecken habe ich auf jeden Fall einiges eingepackt 🙂

      xx
      Verena

  4. 5. September 2017 / 2:16 pm

    Vielen Dank für diese super Impressionen, für mich geht es bald nach Doha und ich hatte hier auch überlegt, mir noch ein paar schöne Maxikleider zuzulegen. Deins finde ich echt traumhaft. Übrigens muss ich alle von diesen 3 Schuhen haben, mega verliebt direkt 🙂
    LG
    Brini
    http://www.brinisfashionbook.com

    • 5. September 2017 / 7:03 pm

      Vielen Dank meine Liebe! Freue mich auch echt drauf sie auszuführen. Ist mal was anderes als Flip Flops;) Wünsche dir auf jeden Fall schon mal einen schönen Urlaub!

      xx
      Verena

  5. Miri
    5. September 2017 / 3:03 pm

    Schöner Post und ich kann dir eins sagen -> du kannst dich mega auf Dubai freuen 🙂 Ich bin seit Jahren absolut Dubai verrückt und fliege im Oktober auch wieder hin. Falls du bestimmte Tipps brauchst, kann ich bestimmt weiterhelfen 🙂
    In welchem Hotel kommt ihr denn unter?

    Liebe Grüße
    Miri

    • 5. September 2017 / 7:01 pm

      Das freut mich sehr zu hören!😊 wir sind erst im Vida Downtown und danach im Viceroy Five the Palm! Kennst du die Hotels? Falls du ein paar Geheimtipps abseits von dem üblichen Tourikram hast, gerne her damit! Vielleicht eine tolle rooftop bar? 🙂

      xx
      Verena

  6. Caro
    9. September 2017 / 10:19 am

    Tolle neue Sachen und viel Spaß in Dubai!

  7. 10. September 2017 / 7:52 am

    You have gorgeous taste in clothes literally love all of the outfits you bought!!
    I loved Dubai, initially I was worried about what to wear but I found as long as your respectful of their culture and wear a light jacket or kimono outside of the hotel to cover your shoulders you’re fine. I saw a lot of women in very skimpy clothing so i don’t think it’s as bad as I had thought but always good to be respectful 🙂 hope you have a fab time!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.