Reisepläne, Bucketlist & Trends 2019

F

ernweh. Zu Jahresbeginn überkommt es mich regelmäßig. Die Feiertage sind vorbei, die letzte Reise mindestens 4 Monate her und die Tage – wie jeden Januar- grau, kalt und verregnet. Der perfekte Zeitpunkt also um die Koffer zu packen und abzuhauen. Oder wenigstens Reisepläne zu schmieden, denn mit Vorfreude auf Sonne und Tapetenwechsel erträgt man die kalte Jahreszeit etwas leichter.

Und welche Vorstellung lässt mich die kalten Tage gerade am besten überstehen? Ich gebe euch ein Bild: Türkisblaue Lagune. Ein Hotelzimmer, das mitten in diesem leuchtenden Wasser steht. Weiße Betten und gemütliche Lounge unter der Sonne. Palmen und gutes Essen. Mit richtig viel Feta und Oliven. Wo es hingeht?

Kreta

Den ersten Urlaub haben wir bereits letztes Jahr gebucht. Denn das Hotel unserer Wahl ist immer ultra schnell ausgebucht! Im Mai geht es für uns nach Kreta ins Stella Island Resort & Spa, wo wir ein Open Water Bungalow reserviert haben. Kreta stand auf meiner Reiseliste gar nicht so weit oben, aber als ich durch den Blogpost von Ninifeh auf dieses Hotel aufmerksam wurde war sofort klar: Da müssen wir hin! Im Grunde ist also das Hotel ausschlaggebend für unsere Reisepläne, doch auch Kreta hat eine Menge zu bieten. Deshalb haben wir uns auch für einige Tage ein Auto gemietet, mit dem wir die Insel erkunden werden. Ein Highlight, auf das ich mich jetzt schon ganz besonders freue ist Balos Beach. Eine karibische Lagune mit pinkem (!) Sandstrand, der nur per Boot oder nach längerem Fußmarsch erreicht werden kann. Ich bin gespannt!

London

Vor einigen Jahren war ich zum ersten Mal in London und habe mich sofort in diese Stadt verliebt. Sie war ganz anders als ich sie mir vorgestellt hatte und es gab so viel zu entdecken! Gutes Essen, tolle Sehenswürdigkeiten, wunderschöne Straßen und natürlich Shopping bis zu Umfallen 😉 Schon letztes Jahr hatte ich mir vorgenommen, nochmal zur Weihnachtszeit nach London zu fliegen. Und genau das werden wir dieses Jahr auf jeden Fall wahr machen! Die Flüge sind bereits gebucht, nur die Unterkunft fehlt noch. Habt ihr einen Tipp für ein gutes und bezahlbares Hotel?

Diese beiden Ziele stehen also fest. Es bleibt aber noch ein Urlaub im September und/oder einer im Juli. Entweder wir planen eine weitere Städtereise oder etwas Größeres. Rom steht zum Beispiel auch ganz weit oben auf meiner Bucketlist. Vielleicht zieht es uns aber aber zur Fashionweek nach New York? Das wäre zwar bereits unsere 3. New York Reise, aber es ist auch unsere Lieblingsstadt. Dort könnte es niemals langweilig werden. Aber auch Südafrika reizt mich aktuell ungemein. Sobald wir uns entschieden haben, lasse ich es euch natürlich sofort wissen.

Reise Trends 2019

diese Reiseziele sind dieses Jahr besonders beliebt

 

Rom, Paris, New York… diese Städte sind immer sehr beliebt. Auch Dubai gehört zu den gefragtesten Reisezielen überhaupt (und das völlig zurecht!).

Asien im Allgemeinen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Und damit meine ich nicht den klassischen Thailand Urlaub, sondern eher Ziele wie Singapur, Tokyo, Myanmar oder Shanghai.

Laut diversen Quellen sind es aber eher unpopuläre Destinationen, die dieses Jahr zu den Geheimtipps zählen:

  • Panama
  • Oman
  • Finnland / Lappland / Norwegen / Island und Schweden
  • Montenegro
  • Belize
  • Tasmanien
  • Swasiland

Zugegeben, die meisten der genannten Ziele wäre mir jetzt nicht auf Anhieb in den Sinn gekommen. Bei weiterer Recherche hingegen bekommt man richtig Lust, diese Orte zu erkunden! Obwohl Schnee und weite Winterlandschaften wirklich nicht zu meinem bevorzugten Lebensraum zählen, schlummert in mir eine gewisse Neugier auf Finnland. Und wenn ich mir Bilder von Belize oder Tasmanien anschaue, könnte ich mich auf der Stelle in den nächsten Flieger setzen. Adios, du grauer, deutscher Januar! Ich bin dann mal weg!

Wie sehen eure Urlaubspläne für 2019 aus? Welches Reiseziel reizt euch aktuell am meisten? 

Folge:

2 Kommentare

  1. 24. Januar 2019 / 2:41 pm

    Jaaaaa, das Stella Island ♥.♥ Du wirst es sooo lieben dort und ich bin schon sehr gespannt auf deine Eindrücke, Meinung und Fotos. Nimm mich mit! Am liebsten würde ich auch wieder genau dort hin, aber erstmal steht für mich ja Mittelamerika auf dem Plan. Unter anderem auch zwei deiner eher unpopuläreren Geheimtipps Belize und Panama. 🙂 Außerdem würde ich deine Liste noch um Costa Rica erweitern wollen. Habe jetzt schon von super vielen gehört, die vor kurzem dort waren oder demnächst hinreisen. Top Destination für alle Reisenden, die Ökotourismus unterstützen.

    Liebste Grüße, Janine ♥

  2. 21. Februar 2019 / 1:47 pm

    Liebe Verena,

    dein Eintrag vermittelt einem wirklich absolutes Fernweh! Ich würde unheimlich gerne nach London oder nach Kreta. Beruflich und durch mein Hobby bin ich zeitlich etwas eingeschränkt, so dass ich vermutlich keine langen Urlaube machen kann.
    Allerdings steht der bayrische Wald fest auf dem Plan.
    Im Herbst möchte ich eventuell noch einmal nach Paris oder nach Mailand oder Rom.

    Ich bin auf jeden Fall gespannt, wo es hingeht.

    Ich freue mich sehr über die Reiseberichte.

    XOXO,
    S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.