My Top Shoe Picks for the Cold Season

deutsch

V

or ein paar Tagen bat mich eine Leserin um ein paar Tipps für Winterschuhe. Also habe ich mich sofort auf die Suche gemacht und hier sind sie: meine Schuh-Favoriten für die Herbst-/Wintersaison.  Während ich im Sommer zwischen Pantoletten, Zehentrennern, Sneakern, Sandaletten und Flats wechsle, brauche ich auch im Winter Auswahl für jeden Anlass. Ob Booties fürs Büro oder zum Ausgehen, Statement Boots für besondere Anlässe oder Overknees und gefütterte Boots für ganz kalte Tage – auch im Winter kann man sich schuhtechnisch so richtig austoben.

Wenn ihr mir auf Instagram folgt, habt ihr meine letzten Errungenschaften sicher bereits entdeckt. Zum einen durften nämlich super kuschelige flache Boots einziehen, die sich super für meine geliebten Waldspaziergänge eignen. Aber auch die Leder Booties mit Blockabsatz und Perlendetails mussten einfach mit! Ich habe sie euch ja bereits in meinem letzten Outfitpost gezeigt.

Anfangs war ich super skeptisch weil sie etwas steif waren und das Leder auf der Innenseite knitterig aussah. Allerdings kann ich berichten, dass das Leder zumindest nach wenigen Stunden tragen schon etwas weicher wurde. Ich habe also Hoffnung, dass sich die Schuhe noch einlaufen werden.

Boots, die ich nahezu täglich trage sind meine Lederboots von Aldo. Seit ich sie vor vier Jahren gekauft habe, haben sie mich durch jeden Winter begleitet. Das Leder ist mittlerweile butterweich, sie sind gefüttert und nicht nur schick sondern auch super bequem! Ein absoluter Glücksgriff! Leider gibt es dieses Modell natürlich nicht mehr, aber auch hier habe ich euch ein paar Alternativen rausgesucht.

Herbst und Winter ist außerdem Overknee-Zeit! Natürlich lieben wir alle die gehypten Stuart Weitzman Overknee Boots aber nicht jeder kann oder mag knapp 900 Euro für Schuhe ausgeben. Für mich ist das beste Low-Budget Modell das von h&m – extrem schön geschnitten, die Absatzhöhe ist perfekt und eng genug sind sie auch. Ich habe sehr schlanke Beine und sie sind mir noch nie heruntergerutscht. Wer mit rutschenden Overknees zu kämpfen hat sollte sich dicke Overknee Socken kaufen. Die wärmen nicht nur zusätzlich, sondern füllen den Schaft der Stiefel auch noch etwas mehr aus und verhindern dadurch das Rutschen.

Aktuell gibt es die Overknees von h&m in schwarz und weinrot. Letztes Jahr gab es sie zudem in braun und beige. Schwarz, braun und beige gehören bereits zu meiner Sammlung, nun warte ich sehnsüchtig auf ein graues Modell 🙂 Wem diese Stiefel zu hoch oder zu gewagt sind, kann es ja auch erst einmal mit der flachen Variante versuchen. Bei flachen Overknees muss man allerdings aufpassen, dass sie keinen riesigen Fuß machen. Außerdem mag ich es bei flachen Stiefeln lieber, wenn sie etwas lockerer sitzen. Ein Modell das ich selbst zu Hause habe und hinsichtlich Schnitt und Schaftweite empfehlen kann ist das Modell von Tamaris. Flache Boots kann man zudem auch wunderbar im Büro tragen!

Ansonsten trage ich gerne schlichte und klassische Ankle Boots und Booties im Büro. Zum Ausgehen darf es dann auch gerne etwas auffälliger sein: goldene Nieten und Verzierungen oder Perlen (!!!).

Welches Paar gefällt euch am besten?

 

My shoe picks for the cold season

Product collage shoes and accessories

 

Pearl studded Boots // Pearl studded Beanie // Brooch // Ankle Boots // Ankle Boots
Earrings // Scarf // Bangle // Ankle Boots
Booties // Overknees // Bangle // Boots // Card Holder
Belt // Booties // Beanie //  Fur Boots
Patent Leather Boots // flat Overknees // Patent Leather Ankle Boots // Mittens

 

english

S

ome days ago a reader asked me to do a post about winter shoes. So that’s what I did! Here are my favorite shoe picks for the cold season! While I love wearing slides, sneakers, flats and sandals during summer time I also love a good selection of winter shoes for every occasion as well.

For office days I like booties and ankle boots, some nice statement boots or overknees when going out and some fur-lined boots for the really cold days (whenever I talk about fur I actually mean fake fur!).

If you follow me on Instagram you might have spotted my latest shoe buys: First I got some really beautiful pearl studded leather boots from Zara and last but not least some super comfy and warm fur-lined boots which are perfect for my beloved walks in the woods. Speaking of the Zara boots, which I already showed you in my last outfit: At first I was a little indecisive if I should keep them because I was (and still am) not sure if the leather is good quality. But since I loved the pearl details so much I thought I’d give them a try. I’ll let you know how that goes!

By far my favorite boots are my leather boots from Aldo which I bought around four years ago. Since then I have worn them almost every day during winter time. The leather is super soft, they are lined, chic yet super comfy! I wish they were still available! Unfortunately they’re not so I linked similar ones for you down below.

Also fall and winter is Overknee-time! We all love the classy Stuart Weitzman Overknee Boots, don’t we? But unfortunately they’re not everyones budget. I found the best low-budget lookalikes are the h&m overknees – love the fit, the heel height is perfect, so they are comfortable to walk in too! If you have problems with slipping overknees try wearing thick over the knee socks in your boots.

The h&m overknees are currently available in black and wine red. Last year they even came in brown and beige! I already own the black, brown and beige pair and now I can’t wait for them to be available in grey! 🙂 If you are not comfortable with an overknee high heel boot you can also try flat ones. Just look out for a pair that doesn’t make you feet look to big. I also like a flat boot to sit a bit loose around the leg. A pair that I really love are the ones from Tamaris, which I have linked down below. You can even wear these to the office!

Apart from that I love to wear simple and classy ankle boots to the office. To go out I choose a pair of ankle boots with studs, pearls (!!!) or other lovely details.

Which ones are your favorites?

My shoe picks for the cold season

Product collage shoes and accessories

Pearl studded Boots // Pearl studded Beanie // Brooch // Ankle Boots // Ankle Boots
Earrings // Scarf // Bangle // Ankle Boots
Booties // Overknees // Bangle // Boots // Card Holder
Belt // Booties // Beanie //  Fur Boots
Patent Leather Boots // flat Overknees // Patent Leather Ankle Boots // Mittens

 

Folge:

7 Kommentare

  1. Nicole (nicalina.m)
    11. November 2017 / 8:18 pm

    Liebe Verena,

    vielen Dank für deinen Blogpost und auf das Eingehen meiner Frage zum Thema Herbst-/Winterschuhe 🙂
    Mir war gar nicht bewusst, dass man auch im Winter so viele Möglichkeiten hat!
    Ich werde mich gleich mal online auf die Suche nach ein paar Modellen begeben.
    Besonders angetan haben es mir die Boots mit Perlen und Blockabsatz. Da der Absatz nicht so hoch ist, kann ich es mir super auch im Alltag und vor allem bei der Arbeit vorstellen.

    Hab noch einen schönen Abend!

    Viele liebe Grüße,

    Nicole

    • 12. November 2017 / 12:54 pm

      Hallo meine Liebe! Habe ich sehr gerne gemacht 🙂 Die Schuhe mit den Perlen habe ich mir ja auch gekauft und die Höhe ist tatsächlich für den Alltag absolut in Ordnung. Ich hoffe du konntest ein paar Inspirationen finden.

      xx
      Verena

  2. Sandy
    17. November 2017 / 9:55 pm

    sehr gute picks, die schuhe sind total nach meinem geschmack! habe übrigens gerade deinen blog entdeckt und er gefällt mir total gut. vor allem deine blog-tips etc. finde ich mega hilfreich. folge dir direkt 🙂

    Sandy GOLDEN SHIMMER

  3. Julie
    17. November 2017 / 10:30 pm

    Hallo Verena,

    das ist mal wieder ein ganz toller Blogpost geworden, der mir ganz viel Inspiration für zukünftige Onlineshopping-Eskalationen gegeben hat!
    Könntest du vielleicht mal einen Blogger-Guide-Post machen in dem du erklärst wie du diese tollen Collagen erstellst? Also z.B. welches Program du empfehlen kannst, wo du die ganzen Produktfotos findest und was man dabei in Sachen Copyright beachten muss?

    Darüber würde ich mich sehr freuen und es würde mir unglaublich helfen!

    Liebe Grüße,
    Julie

  4. 20. November 2017 / 5:25 pm

    Liebe Verena,

    vielen Dank für deine Tipps. Finde die Overknees mit Absatz spitze. Da werde ich wohl meine Augen offen halten. 🙂

    Grüße,
    Franzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.