What to pack for Greece

Z

u meinem Urlaubsvorbereitungsritual gehört unbedingt auch die Planung meiner Urlaubsgaderobe, die ich nicht nur dem Wetter und ggf der Kultur (wie z.B. in Dubai) sondern auch meinen persönlichen Assoziationen mit dem Urlaubsziel anpasse.

Während für die Emirate hauptsächlich lange Kleider, Kimonos und fließende Stoffe in Erdtönen und neutralen Farben in meinen Koffer gewandert sind, darf es für Griechenland etwas mehr Farbe sein. Mit Griechenland verbinde ich vor allem die Farben Weiß und leuchtendes blau, aber auch rot und beige. Trotzdem halte ich meine Outfits am liebsten in neutralen Farben, sodass ich nur hier und da einen Farbtupfer setzen werde.

Auf Kreta haben wir bewusst ein Hotel gewählt, bei dem Entspannung im Vordergrund steht. Es ist klein aber weitläufig, durchzogen von einer lagunenartigen Poollandschaft und ich freue mich schon jetzt auf unzählige Sonnenstunden auf unserer Holzterasse, die unmittelbar in die kleine Lagune hineinragt.

Natürlich werden wir aber auch den ein oder anderen Tag nutzen um die Insel zu erkunden. Ein Abstecher nach Heraklion und eine Wanderung zum Balos Beach sind also auf jeden Fall auch eingeplant.

Zum Glück habe ich in den letzten Jahren bereits ein paar Perlen für meine Sommer- bzw. Urlaubsgaderobe entdeckt, die natürlich auch auf Kreta nicht fehlen dürfen und die ich euch an dieser Stelle unbedingt empfehlen möchte!

What to pack for Greece, Outfit Griechenland, Kreta

Meine Must-Haves für den Sommerurlaub

Die weiße Gucci Marmont Mini trage ich zwar ganzjährig gerne aber im Sommer und vor allem im Sommerurlaub greife ich besonders oft nach ihr. Handy, Cardholder, Sonnenbrille und Lippenpflege passen problemlos hinein und weil sie so schön klein ist, ist sie der perfekte Begleiter für Sightseeing oder auch Spaziergänge an der Strandpromenade.

Die Castaner Espadrilles habe ich mir vor 2 Jahren gegönnt und sie haben sich als absolute Perle herausgestellt. Ich konnte mich damals nicht entscheiden und habe gleich das schwarze und weiße Paar behalten. So habe ich jetzt für jedes erdenkliche Sommeroutfit die passende Farbe! Trotz der Höhe sind sie unglaublich bequem und lassen jedes Outfit sommerlich und trotzdem elegant wirken. Es gibt dieses Modell aber auch noch mit einem niedrigeren Absatz.

Das gleiche gilt übrigens für die Keds Espadrilles, die ich wähle wenn ich festes, flaches Schuhwerk brauche.

Außerdem ist das Baumwollhemd ein echter Allrounder im Sommer, den man super hochgeknotet zu High Waisted Shorts tragen kann. Noch lieber trage ich sie aber locker und offen über dem Bikini, wenn ich am Pool liege. Klassisch und casual!

Vielleicht habt ihr letztes Jahr meine Suche nach DER perfekten Apres Sun in meinen Insta Stories mitverfolgt. Diese Suche ist beendet denn ich habe sie gefunden! Die für mich beste Apres Sun ist von Garnier – ich habe sowohl die Lotion als auch das Spray gekauft. Beides zieht ultra schnell ein und klebt nicht. Außerdem fühlt sich die Haut gut durchfeuchtet und geglättet an. Das Spray finde ich sogar noch einen ticken besser, da die Konsistenz sich fast wie Wasser anfühlt und so super leicht auftragen und verteilen lässt.

Was wären Urlaubsvorbereitungen ohne ein wenig Shopping? Folgende Teile habe ich beim stöbern entdeckt und entweder auf die Wunschliste oder sogar bereits in den Warenkorb geschoben 🙂 Falls ihr auch einen Sommerurlaub vor euch habt, findet ihr unter meinen Lieblingen sicher auch ein paar schöne Pieces. Mit blau kann man schließlich nichts falsch machen und diesen Sommer liegt die Farbe außerdem wieder ganz weit vorne!

BEACH WEAR

Zugegeben, wir werden die meiste Zeit wohl eher am Pool verbringen als am Strand. Auf einem Sunbed oder in der Hängematte mit einem guten Buch oder entspannter Musik. 🙂

 

What to pack for Greece, Outfit Griechenland, Kreta

 

SUMMER UNIFORM

Fürs Dinner, die Beachparty oder eine sommerliche Soirée darf es auch mal etwas schicker sein, findet ihr nicht? Viele Teile lassen sich aber auch ganz lässig für einen Spaziergang an der Strandpromenade oder fürs Sightseeing kombinieren.

Noch mehr Perlen für den Sommer findet ihr in meiner Summer Boutique! Wohin geht euer nächster Urlaub?

Folge:

3 Kommentare

  1. Edyta
    1. Mai 2019 / 11:35 am

    Da sind wirklich tolle und schöne Sachen dabei.
    Für uns geht es dieses Jahr, genau gesagt im Juni, an den Gardasee 🙂
    Ich weiß noch gar nicht, was ich brauche bzw. gerne hätten oder gar mitnehmen soll 😀
    Hast du da zufällig Ideen für mich?

    Liebste Grüße

  2. Christina
    6. Mai 2019 / 1:11 pm

    Wow, du hast dir wunderschöne Teile ausgesucht. Ich muss sagen das ich auch mit Griechenland weiß, beige und vorallem blau verbinde. Warscheinlich hat jeder dieses Bild von Santorini vor Augen 🙂 Ich freue mich schon auf unszählige Insta Fotos und hoffe sehr auf eine Hotel-Rewiev. Ihr könnt ja mal die augen offen halten, ob es dieses Hotel auch als Hotel mit Kindern gibt 🙂
    xoxo Christina.1303

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.