How to rock your Overknees

how-to-rock-overknee-boots-1

Auch in diesem Jahr sind Overknees wieder voll im Trend. Man sieht sie in jedem Mode Magazin und Pinterest und Instagram sind voll davon. Letztes Jahr habe ich erstmal vorsichtig zu flachen OTK Boots gegriffen. Da ich aber gerne High Heels trage, war es nur eine Frage der Zeit, bis hohe Overknees her mussten. Im Vergleich zu letztem Jahr ist das Angebot an Overknees diese Saison riesig! Ob aus Wildleder, Samt oder glattem Leder, ob schwarz, beige oder grau, ob flach oder hoch, es gibt fast kein Label, das in dieser Saison keine Overknees anbietet. Einige Modelle habe ich euch ja bereits in meinem Fall Must Haves Post verlinkt. Ich wohne in einer kleinen Stadt, in der man schnell schief angeschaut wird wenn man “sowas” trägt. Gut, da muss man drüber stehen. Ein bisschen Mut gehört in jedem Fall dazu.

Aber wie trägt man Overknees ohne dass es billig aussieht?

how-to-rock-overknee-boots-4

how-to-rock-overknee-boots-6

how-to-rock-overknee-boots-12a

Passform: Egal für welches Modell ihr euch entscheidet, wichtig ist, das der Stiefel richtig sitzt. Er sollte nicht rutschen, aber auch auf keinen Fall zu eng sein und in den Oberschenkel einschneiden!  #muffinlook
Auch die Schaftlänge sollte deutlich über das Knie reichen. Einige Modelle reichen nur bis knapp über das Knie, was meiner Meinung nach unvorteilhaft aussieht und die Beine eher verkürzt.

Wear with: Overknees fallen sofort auf und sind der Hingucker in jedem Outfit. Da sie an sich schon sexy wirken, sollte man vor allem oben rum nicht zu viel Haut zeigen. Egal ob man sie zu Jeans, Shorts oder kurzen Röcken kombiniert, über Top oder Flop entscheidet was man obenrum trägt. Ideal sind weite Kleidungsstücke wie oversized Sweater oder Layerings. Aber auch zu Strickkleidern sehen Overknees super aus! Gerade im Herbst sind die Möglichkeiten unbegrenzt 😉 Selbst sportlichere Looks mit locker sitzenden Jeans-Shorts, Hoodie und Boyfriend Blazer wirken mit Overknees super feminin. Ein toller Stilbruch! 

 

how-to-rock-overknee-boots-5

how-to-rock-overknee-boots-11

how-to-rock-overknee-boots-13

 

Für oversized Sweater war es am Shooting Tag viel zu warm. Deshalb habe ich meine Overknees mit einer weiten Bluse mit Knoten und schwarzem Blazer kombiniert. Dazu trage ich einen weiten Wollmantel mit Wasserfall Kragen, graue Jeans und meine Saint Laurent Chain Wallet Bag.

Wie gefällt euch das Outfit? Wie kombiniert ihr eure Overknees am Liebsten?

 

how-to-rock-overknee-boots-3

how-to-rock-overknee-boots-9

how-to-rock-overknee-boots-8

 

 

 – SHOP THE LOOK –

Overknees – H&M (similar here)

Jeans – Zara (similar here)

Bluse mit Knoten – Zara

Blazer – H&M

Wollmantel – Zara (similar here)

Sunnies – Michael Kors (similar here)

Watch – Marc Jacobs

Bangle – Tory Burch

Bag – Saint Laurent

Folge:

2 Kommentare

  1. 19. Oktober 2016 / 8:50 am

    Hallo meine Liebe!
    Ein ganz toller, informativer Blogpost und wunderschöne Fotos! Also wenn jemand Overknee Stiefel tragen kann – dann du!!!
    Ich fühle mich damit leider immer unwohl… an Dir sehen sie fabelhaft aus!!

    • mrs_ker
      Autor
      19. Oktober 2016 / 9:02 am

      Danke Liebes! Ich fühle mich geschmeichelt! :> Aber auch ich fühle mich nicht immer 100% “wohl” damit, einfach weil man schnell komisch angeguckt wird. Ich liebe Overknees aber zu sehr und versuche mich deshalb nicht verunsichern zu lassen 🙂

      xo
      Mrs_Ker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.