Chloé Mini C Tasche Unboxing & Review

Dieser Artikel enthält Affiliate Links

Die meisten meiner Handtaschen sind beige oder braun. Obwohl ich mir immer wieder vorgenommen habe, in eine schwarze Handtasche zu investieren, wurde es am Ende doch wieder eine hellere Tasche. Als ich mich in die Chloé C Mini Tasche verliebt habe, war daher sofort klar, dass die Wahl auf die schwarze Version fallen sollte.

Dies ist die erste Chloé Tasche in meiner Sammlung und obwohl das Shopping Erlebnis im Laden gerade etwas fehlt, hat das Auspacken dieser hübschen kleinen Tasche nicht weniger Freude gemacht! Übrigens sind Chloé Taschen immer mal wieder reduziert, sodass man selten den vollen Preis zahlen muss. Gleichzeitig bedeutet das aber natürlich auch, dass es sich hier um keine Investition handelt wie z.B. bei einer klassischen Louis Vuitton oder Chanel Tasche.

Ich habe mich für die kleinste Chloé C Tasche entschieden, da ich sie primär am Abend ausführen oder auch mal für kleinere Besorgungen hernehmen will. Obwohl ich extra Maß genommen habe muss ich leider sagen, dass das große iPhone Plus oder Max mit einer dicken Schutzhülle leider nur knapp in die Tasche passt. Ohne Hülle oder mit einer dünnen Schutzhülle passt auch ein großes Handy noch rein. Da ich aber meist eine dickere Hülle auf dem Handy habe, muss ich es diagonal in die Mini C stecken und in Kauf nehmen, dass es etwas am Rand hängen bleibt. Für eine kleine Geldbörse oder einen Cardholder, Schlüssel, Lippenstift und Co. ist aber immer noch genug Platz.

Die Hardware ist gold und glänzend und die Lasche ist mit Wildleder abgesetzt. Außerdem kommt die Tasche mit Top handle (Griff) und einem verstellbarem Schulterriemen. Ich hätte mir allerdings gewünscht, dass dieser abnehmbar ist. Gerade aufgrund der Größe hätte man die Tasche so gut in eine Abendtasche verwandeln können, die Dank Top Handle praktisch zu tragen ist.

Ich habe es trotz der knappen Nummer mit meinem Handy und dem nicht abnehmbaren Schulterriemen jedenfalls nicht übers Herz gebracht mich gegen die Tasche zu entscheiden. Sie ist ein toller Mix aus elegant und Casual und passt zu unglaublich vielen Outfits – ein echter Eyecatcher!

Wie gefällt euch die Chloé Mini C und für welche Farbe würdet ihr euch entscheiden?

Folgen:
Dieser Artikel enthält Affiliate Links

4 Kommentare

  1. Jeta
    8. Mai 2021 / 1:08 pm

    Die sind alles wunder wunderschön 🤩 🔥

  2. Jeta
    8. Mai 2021 / 1:09 pm

    Die sind alle wunder wunderschön und toll , würde alle nehmen …. 🤩 🔥

  3. 24. Mai 2021 / 6:06 pm

    Die Tasche ist echt total schön und perfekt für den Abend. Finde die Taschen von Chloé total elegant und auch zeitlos. Da macht es gar nichts, dass sie kein Investment-Piece wie z.B. eine Chanel sind. Dafür kosten sie eben auch weniger und sind sogar oft im Sale zu finden.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.