Monthly Review – #My June

Was für ein ereignisreicher und aufregender Juni! Ein kleiner aber feiner City Trip, gleich drei neue Designer Teile, jede Menge Shopping, Sommer Feeling und unser 4. Hochzeitstag machten den Juni zum bisher besten Monat des Jahres. Aber der Reihe nach:

 

 

 

 

Gleich zu Beginn des Monats ging es für ein paar Tage nach Mailand. Diese Stadt stand schon ewig auf meiner Wunschliste und so habe ich mich gleich doppelt gefreut als wir ganz kurzfristig unseren kleinen Trip nach Mailand gebucht haben. Es waren wirklich drei wundervolle Tage mit viel, Sonne, Sightseeing (ich liebe den Mailänder Dom und die Galleria Vittorio Emanuele!), leckerem Essen und Shopping. Ganz nach meinem Geschmack also 🙂 Alles über unseren kleinen Ausflug nach Mailand, sowie jede Menge Mailand Tipps könnt ihr in meinem Milano Travel Guide lesen.

Da ich aktuell wegen eines bevorstehenden Jobwechsels frei habe, konnte ich das Sommerwetter in vollen Zügen genießen. Ich habe wirklich jeden Sonnenstrahl eingefangen und den Tag (wenn auch meist allein) am Pool verbracht. So braun wie dieses Jahr war ich glaub ich noch nie 😀

Außerdem waren wir endlich wieder Beachvolleyball spielen und haben das Straßenfest in der Kölner Südstadt besucht. Dort gab es jede Menge Köstlichkeiten wie z.B. gerolltes Eis in außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen (das frische Erdbeer-Minze Eis war der Hammer!). Zuletzt standen auch noch Querbeat auf der Bühne und die gesamte Kölner Südstadt hat gesungen, getanzt und gefeiert. Aber das werden wohl nur die Rheinländer unter euch verstehen 🙂

Am 22. Juni feierten wir unseren 4. Hochzeitstag. Schon vier Jahre verheiratet! Es kommt mir vor, als hätte ich erst letztes Jahr meine Hochzeit geplant. Die Zeit vergeht rasend schnell und wir sind immer noch so glücklich wie am ersten Tag. (Wer meinen Hochzeitsbericht noch nicht kennt, findet ihn hier!)

Eric hat sich den Tag frei genommen und so konnten wir ein ausgiebiges Frühstück auf der Terrasse und jede Menge Sonne am Pool genießen. Anschließend sind wir nach Köln gefahren um den Zara Home Sale zu nutzen. Eric geht nämlich auch ganz gerne shoppen und liebt Zara Home genauso sehr wie ich 🙂 Und da es nur zwei Mal im Jahr 20% auf das gesamte Sortiment gibt, muss man das natürlich ausnutzen!

Also durfte ein neuer Wäschekorb, neue weiße Bettwäsche, mehrere kuschelige Handtücher und Knäufe in Kristall-Optik für meinen Schminktisch mit. Die werde ich euch auf jeden Fall zeigen, wenn wir sie angebracht haben.

Anschließend sind wir zum Dinner in unsere Hochzeitslocation gefahren und haben den Abend dort romantisch ausklingen lassen. Es ist immer wieder schön dort in Erinnerungen zu schwelgen 🙂

 

 

 

Nachdem ich in Mailand außer einem Jumpsuit von h&m (der dort gerade im SALE war) gar nichts geshoppt habe, wollte ich mir am letzten Tag dann doch noch einen kleinen-großen Wunsch von meiner Wunschliste erfüllen. Letztendlich hat mich mein Liebster dann mit einem kleinen Gucci Baby beschenkt und ich kann meine Freude darüber kaum in Worte fassen! Hier findet ihr den ganzen Bericht und das Gucci Unboxing.

Da nun der Mailand Urlaub shoppingtechnisch doch unerwartet günstig war, konnte ich mich nicht beherrschen und habe zu Hause eine mittelgroße Zarabestellung abgeschickt und mir mal zur Ansicht die Prada Sonnenbrille bestellt, die ich schon ewig anschmachte. Zu meiner großen Überraschung passte sie perfekt und durfte natürlich bleiben. Von meiner Zara Bestellung durfte ein luftiges Wickelkleid (leider ausverkauft) einziehen, dass ich euch bereits im Golden Hour Shooting Post gezeigt habe. Außerdem eine hübsche Eyelet Tunika (leider ausverkauft), eine Skort mit Blumenmuster, eine Paperback Shorts (ausverkauft) und ein Paar Wedges.

Immer wenn ich mir vornehme, dass es nun aber für diesen Monat reicht, dann geht das ganz furchtbar schief. Das schreibe ich wirklich jeden Monat oder? Was sagt uns das….
Durch Zufall fiel mir dann nämlich eine ärmellose Bluse mit Ruffles ins Auge, die ich bereits im Frühjahr entdeckt hatte und uuuunbedingt haben wollte. Leider war sie sowohl online, als auch im Laden ausverkauft und ich war furchtbar enttäuscht. Ausgerechnet jetzt ist sie aber wieder erhältlich und zwar nicht nur in weiß, sondern auch in hellblau, dunkelblau, schwarz und mit Streifen! Natürlich wurde das gute Stück sofort bestellt – ihr kennt das, schließlich könnte sie ja morgen schon wieder vergriffen sein! Sie ist ziemlich teuer – ich weiß. Aber sie passt wie angegossen und die Qualität ist der Hammer! Was soll ich sagen? Ganz große Liebe! 

 

POSTS OF THE MONTHS

(Hover to view the title – click to open the post)

 

YOUR FAVORITE POSTS

Shopping in Milan – Gucci Summer Bag Unboxing

Instagram Algorithmus Update – Insider News & Tipps für mehr Follower

Summer in the City – Knoted Peplum & Pearl studded Heels

 

MOST LIKED INSTAGRAM PICS
 Most liked Instagram Pictures June 2017 @my_philocaly

AUSBLICK

Schande über mein Haupt! Im letzten Rückblick habe ich euch einige Artikel angekündigt, die ich im Juni dann doch nicht geschrieben habe. Es passt mir gar nicht Versprechungen zu machen und diese dann nicht einzuhalten. Das tut mir furchtbar leid und wird im nächsten Monat auf jeden Fall nachgeholt! Ansonsten ist der Juli bisher völlig unverplant und ich muss sagen, dass mir das am besten gefällt. Ich mag es nämlich lieber, wenn ich meine Zeit spontan so verbringen kann wie es mir gerade passt. 🙂 Wie heißt es doch so schön? Planen heißt, den Zufall durch Irrtum zu ersetzen. Oder so. 😉

Was waren eure Highlights im Juni? Wie immer freue ich mich auch sehr über Themenvorschläge und -wünsche! 

Habt einen wundervollen Start in den Juli 

Folge:

12 Kommentare

  1. 30. Juni 2017 / 9:11 am

    Meine Liebe, ein Pool im Garten ist natürlich schon etwas ganz feines! Schade, dass ich nicht so nah bei dir wohne, um auf einen Sprung vorbei zu schauen 🙁 Ansonsten klingt dein vergangener Juni wirklich schön sommerlich und entspannt. Deine Mailand Posts haben mir besonders gut gefallen! <3

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Kati 🙂

    http://www.kati-onclouds.de

    • 30. Juni 2017 / 9:45 am

      Danke meine Liebste! Oh ja, es wäre wirklich toll wenn wir uns treffen könnten! Vielleicht klappt es ja, dass ihr diesen Sommer mal zum Grillen vorbei kommt 🙂

      Ich wünsche euch ein ganz tolles Wochenende!
      Liebe Grüße
      <3

  2. Tina
    30. Juni 2017 / 10:02 am

    Hi liebe Verena,

    wieder ein toller Monatsrückblick! Ganz besonders gut hat mir dein Reisebericht über Mailand, dein Sunset-Post und natürlich (wie könnte es auch anders sein ;)) dein Gucci-Unboxing gefallen!

    Bin übrigens ganz dezent neidisch auf die Tatsache, dass du einen Pool zu Hause hast! Ich glaube ich muss mal vorbeikommen! Da lässt sich die freie Zeit doch gut aushalten.

    Wünsche dir einen guten Start ins Wochenende und einen guten Start in den Juli!

    Viele liebe Grüße,
    Tina
    http://twentysixkoalas.com

    • 2. Juli 2017 / 8:30 pm

      Danke meine Liebste! Wenn du mal in der Gegend bist, kannst du super gerne vorbei kommen! Ich teile auch meinen Flamingo mit dir 😀 Nein im Ernst, ich würde mich echt freuen!

      Allerliebste Grüße
      Verena

  3. 30. Juni 2017 / 11:01 am

    Ein toller Monatsrückblick liebe Verena. 🙂 Das ich Deine Art zu schreiben sehr mag, habe ich Dir heute Vormittag bereits auf Instagram verraten – dennoch schreibe ich Dir das auch hier gern noch mal.

    Deine Bloggertipps sind echt super und in das Outfit mit den Perlensandaletten habe ich mich gleich verliebt!
    Genieße die freie Zeit und hab ein schönes Wochenende.

    Liebste Grüße,
    Sandra von http://www.love-and-blush.com

    • 2. Juli 2017 / 7:31 pm

      Danke Sandra! Ich habe mich sowohl auf Instagram als auch hier so sehr über dein Feedback gefreut! <3

      Allerliebste Grüße
      Verena

  4. 30. Juni 2017 / 12:00 pm

    Liebe Verena,

    ich würde an dieser Stelle sagen, dass dein Juni absolut gelungen war.
    Dein Citytrip nach Mailand war natürlich – für mich zumindest – das absolutes Highlight im My-philocaly-Juni. <3
    Und um deine sommerliche Bräune beneide ich dich ja sowieso. So braun werde ich nicht mal, wenn ich täglich im Garten liegen würde. 🙂

    Allerliebste Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

    • 2. Juli 2017 / 7:29 pm

      Danke Susa! Ich muss aber auch ehrlich zugeben, dass ich noch NIE so braun war wie im Moment. Und um ganz ehrlich zu sein, habe ich mich auch öfters nicht eingecremt >.< Seeehr unvernünftig - ich weiß. Aber ich glaube, dadurch bin ich deutlich brauner geworden als sonst. Ich freu mich jedenfalls, dass dir der Artikel und meine Mailand Posts so gut gefallen 🙂Liebste Grüße Verena

  5. Caro
    1. Juli 2017 / 10:12 pm

    Toller Post! Mein Highlight war der Urlaub mit meiner Freundin in Barcelona, besonders der magische Brunnen („Font Màgica“) war echt (unerwartet) gut, der Name trifft auf alle Fälle zu!

    • 2. Juli 2017 / 7:28 pm

      Oh Barcelona! Da war ich seit der 11. Klasse nicht mehr! Ich möchte unbedingt ganz bald nochmal hin und einen richtigen City Trip machen 🙂

  6. Binta
    2. August 2017 / 9:43 pm

    Hallo hübsche 😍 Ich finde du bist eine unglaublich tolle Inspiration ! Ich lese eigentlich eher wenig bis gar keine Blogs aber deinen finde ich SUUUUUPER 😍 wie ich überhaupt auf dich aufmerksam geworden bin ? Durch deine Louis vuitton speedy Handtasche 😄 Derzeit habe ich mir auch eine gekauft und mir zuvor viele Bilder angesehen 🙊 Deine Fotos & deine Beiträge sind richtig richtig toll ! Mach bloß weiter so und werd immer besser !🌸
    PS. Ich würde die Schleife aus dem seidentuch an deiner Speedy Handtasche gerne auch mal versuchen , weiß nur leider nicht wie ich sie so toll gebunden bekomme 🙁🙁 hast du einen Tipp oder eine kleine „Anleitung“ für mich ? ☺️
    Vielen lieben Dank im Voraus .
    Bleib so wie du bist und mach weiter so 💗🌸

    • 4. August 2017 / 4:58 pm

      Ooooh vielen Dank für den super lieben und langen Kommentar! Darüber freue ich mich wirklich sehr! <3
      Ich werde demnächst mal ein kleines Tutorial in den Insta Stories posten 🙂

      Liebste Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.