Cozy Days with Rituals

Rituals Ritual of Light

Die Tage werden kürzer, es wird kälter und man verbringt gerne mehr Zeit zu Hause. Am liebsten eingekuschelt in eine Decke, mit Tee, Kaffee oder Chai Latte und dem liebsten Buch oder der liebsten Serie. In der kalten Jahreszeit nehme ich mir viel mehr Zeit für mich, komme zur Ruhe und tue mir etwas Gutes. Ich entspanne am liebsten in der Badewanne oder unter der Dusche. Und danach geht es gleich wieder eingekuschelt auf die Couch.    ; )

The Ritual of Light

Letztes Jahr habe ich Rituals entdeckt. Ich hatte einen Shower Foam in meiner Glossybox und war absolut begeistert. Der Schaum war unfassbar weich und es roch so gut! Bei einer Shopping Tour entdeckte ich dann zum ersten Mal einen Rituals Store. Nachdem ich so positiv von dem Schaum überrascht war, wollte ich mir die Produkte unbedingt mal genauer ansehen.

Rituals Ritual of Light

Rituals Ritual of Light Shower Foam

Im Store kam direkt Wellness Stimmung auf. Man bekommt einen Tee angeboten und kann sich dann durch die Düfte schnuppern. Body Creams, Shower Foam, Bed & Body Mist, Duftkerzen, Peeling, Raumduft… Außerdem gibt es ein Waschbecken, an dem man die Produkte ausprobieren kann. Es war angenehm ruhig, roch total beruhigend und nachdem mir eine Mitarbeiterin am Waschbecken ein Peeling zeigte und mir mit langsamen Bewegungen den Arm damit peelte, war ich gleich maximal entspannt. Ich glaube, das machen die absichtlich. Völlig willenlos habe ich danach nämlich ordentlich zugeschlagen – und es nicht bereut! Seitdem bin ich ein kleiner Rituals Junkie geworden und kaufe meine liebsten Produkte immer wieder nach. Das Konzept, sich bei den täglichen (Pflege-) Routinen bewusst Zeit für sich zu nehmen und sie mit allen Sinnen zu genießen gefällt mir sehr gut.

 

Wir können unsere täglichen Routinen in bedeutsame Momente verwandeln,
wenn wir den Details etwas mehr Aufmerksamkeit schenken.“

Rituals Ritual of Light Tea

Rituals Ritual of Light Tea

Rituals Ritual of Light Tea

Seitdem habe ich mich durch alle Duftserien probiert und meine liebsten gefunden: The Ritual of Hammam – Rosmarin und Eukalyptus  (Wellness Feeling pur!) und The Ritual of Sakura (Reismilch und japanische Kirschblüte). Wer auf Rosé Gold steht, wird sich hier besonders über die hübsche Verpackung freuen ; ).  Aber auch The Ritual of Laughing Budda (Süße Orange und Zedernholz) ist sehr beliebt.
Zum Sommer und zum Winter bringt Rituals jeweils eine Limited Edition raus. Die aktuelle Winter Edition The Ritual of Light gefällt mir besonders gut! Süße Orange und der würzige Duft von Zimt stimmen auf Weihnachten ein und für Verpackungsopfer wie mich, führt kein Weg an der Winter Edition vorbei. Ich habe mir den Duschschaum, eine Duftkerze und den Tee gegönnt. Ab einer bestimmten Einkaufssumme bekommt man zudem ein kleines Geschenk dazu. Manchmal ist es ein großes Badetuch, oder eine Handcreme und diesmal waren es Proben der neuen Parfumserie. Ich habe mich für das Männer Parfum entschieden, damit ich Mr. Ker überraschen kann. Und ein bisschen um die erneute Eskalation bei Rituals zu rechtfertigen : D .

Rituals Ritual of Light Candle

 

Ich freue mich jetzt schon auf die heiße Dusche, den Duft von Orange und Zimt und danach eingekuschelt bei Kerzenschein und einer Tasse Tee auf der Couch zu liegen und einfach die Ruhe zu genießen. 🙂

Die Kerze ist übrigens der absolute Wahnsinn! ♥

 

Das Glück liegt in den kleinen Dingen des Lebens.”

Rituals Ritual of Light Candle

Rituals Ritual of Light

Rituals Tea

Übrigens werden ausschließlich natürliche, nachwachsende und biologische Rohstoffe in den Produkten verarbeitet. Auch bei der Verpackung wird auf Nachhaltigkeit geachtet. Die Produkte werden nicht an Tieren, sondern ausschließlich an freiwilligen Testpersonen getestet. Und damit auch der ökologische Gedanke nicht zu kurz kommt, wird der Großteil der Produkte in Europa hergestellt.

Rituals hat in den Niederlanden und Belgien sogar schon eigene Spa s eröffnet! Ich habe mir fest vorgenommen mal einen zu besuchen und hoffe so sehr, dass demnächst auch ein Spa in meiner Nähe eröffnet wird!

Habe ich euch ein bisschen Lust auf Rituals gemacht oder seid ihr selber bereits kleine Rituals-Fans? Wie verbringt ihr am liebsten eure Me Time in der kühleren Jahreszeit?

*Dies ist kein sponsored Post! Ich habe alle Produkte selbst gekauft. Rituals hat mich nicht um diesen Post gebeten.

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.